Thüringer Meisterschaft im Holzrücken in 07768 Hummelshain

11.-12.09.2021

Endlich sind wieder Veranstaltungen möglich. Am 11. und 12. September 2021 führte die IGZ LV Thüringen in Verbindung mit dem „Fest des Waldes und der Jagt“ die Thüringer Meisterschaft im Holzrücken durch. Bedingt durch das schlechte Wetter im August waren viele Mitglieder noch mit der Ernte beschäftigt, so dass nicht viele an der Meisterschaft teilgenommen haben. Vor dem Schloss zur „Fröhlichen Wiederkunft“ in Hummelshain wurde ein Parcours aufgebaut. Samstag wurde ein Trainingstag durchgeführt, wo junge Pferde die Möglichkeit hatten, schon einmal Wettkampfluft zu schnuppern. Sonntag waren dann die erfahrenen Pferde am Start. 6 Teilnehmer starteten im Einspänner. Mike Jacob konnte sich mit seiner Stute Zilli an die Spitze setzen. Uwe Heerling mit seinem Belgier Lukas und sein Bruder Heiko mit seiner Schwarzwälder Stute Rosalie folgten auf den Plätzen zwei und drei. Die Veranstaltung „Fest des Waldes und der Jagt“ war eine schöne Umrahmung für den Wettkampf. Ines Bruchhold aus dem Erzgebirge hatte als Gastteilnehmerin wieder ihr sehr gutes Können mit ihren beiden Percheron Pferden gezeigt. Auch unsere Pflüger haben noch ihre Möglichkeit bekommen, ihr Können zu zeigen. Am 23. Oktober 2021 wurde ein Pflügertag in Reichenbach bei Steffen Kühnelt durchgeführt. Hier hatte jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sein Wissen über das Pflügen aufzufrischen. Interessierte konnten auch mal ein paar Furchen auf dem Acker ziehen. Am 7. November fand dann noch unser Herbsttreffen auf dem Pferdehof der Familie Kley in Sundhausen bei Gotha statt. Dort wurden die Pläne für das Jahr 2022 geschmiedet. Dann hoffen wir mal auf das neue Jahr.